Aktuelles

Willi Mayer

           
     

Willi Mayer  † 13.01.2017

Willi war in der Fotogruppe der stille, der ruhende und sanfte, aber immer präsente Pol. So selten er sich äußerte, so oft traf er den Punkt. Er unterstützte oft die Meinung von Minderheiten in der Gruppe und verhalf diesen so zu Geltung.

Willi wollte nie ein Foto-Profi werden. Er wollte aber teilhaben an der Fotografie mit Anderen und lernen, bessere Fotos zu machen. So war er Vorbild für andere, schüchterne FotografInnen, es ihm nachzutun.

Ich erinnere mich an einen Nacht-Workshop auf dem Hohen Peißenberg. Willi hatte gerade gelernt, seine Kamera optimal auf "Nacht-mit-Feuer" einzustellen und machte vom Sonnwendfeuer tolle Fotos - als jäh seine Sony den Geist aufgab. Die Enttäuschung von ihm, nun nicht mehr weiter fotografieren zu können, werde ich nie vergessen.

Sechs seiner Bilder waren auf der Jahresausstellung 2016 in seiner Heimatgemeinde Peiting zu sehen; bei der "Fern"-issage im November haben wir ihn zum letzten Mal in Altenstadt in unserer Mitte gehabt.

Willi ist nun gestorben, es bleiben unsere Erinnerungen, seine Fotos und ein Geruch von Pfeifenrauch, wenn wir an ihn denken.

   
           

 

Wir werden Willi demnächst mit einer Retrospektive an dieser Stelle ehren. 

 

 

 

 

Weihnachten/Silvester 2016

  

Die Fotogruppe Altenstadt wünscht allen BesucherInnen eine besinnliche und stressfreie Weihnachtszeit.

Nach dem hoffentlich gut vollzogenen Rutsch werden wir mit Ihnen zusammen in unserem Januar-Angebot an Anfänger Workshops das Fotojahr 2017 begrüßen.

 

 

Ergebnisse des XF3000 "Wettbewerbs für experimentelle Fotografie" sind nun Online

Der Wettbewerb für eXperimentelle Fotografie XF3000 hat nun im dritten Jahr in Altenstadt stattgefunden. Über 30 FotografInnen haben rund 100 hochwertige Kunstwerke eingereicht.

Hier gehts zu den Ergebnissen!

 

 

Allgäuman 2016

Heute waren wir erneut als "Hof-FotografInnen" des Allgäuman in Füssen eingeladen. Wie schon letztes Jahr, beeindruckte uns die gute und beinahe familiäre Organisation. Sogar für extra Parkplätze für die Fotogruppen war gesorgt worden. Als der Shuttlebus in die Altstadt ausfiel, bekamen wir einfach eine Parkgenehmigung für ganz Füssen in die Hand gedrückt. Wir wurden mit Team-Warnwesten ausgestattet und konnten uns völlig ungestört die besten Plätze für das Fotografieren aussuchen. Auch das Wetter spielte mit und so konnte das Vergnügen bei bestem Licht stattfinden. Für Bilder-Serien unten auf die Bilder klicken.
Ulf Köhler

 Dr. Volker Jaenisch

 Elfrun Jaenisch  Michael Schneider
Sandra Schröck  
 

 

Faschingsclub Hohenfurch

Auch im Jahr 2016 verfolgt die Fotogruppe Altenstadt wieder einige der Aktivitäten des rührigen Vereins aus der Faschingshochburg an der Schönach.

Der Inthronisationsball fand am 15. Januar wieder in der Schloßberghalle statt; zu diesem Zweck wurde Peiting eben kurzerhand eingemeindet ...

Helmut Bernhardt   
Michael Schneider  
   

Kein Aprilscherz: das 44-jährige Jubiläum wurde am 1. April mit einer großen Sause in der Weilheimer Stadthalle gefeiert. Gefühlt waren wohl alle der 1500 Einwohner nach Weilheim gekommen ... und zwei Fotografen aus Altenstadt!

 

DWD Observatorium Hohenpeissenberg

Helmut Bernhardt Dr. Volker Jaenisch